JWL Sodastrahlsatz

JWL Sodastrahlsatz ist für die etwas grössere Aufgaben gedacht. Der Spiess wird direkt in den Soda gesteckt und damit vermeidet man die Auffüllung eines Behälter.

JWL Sodastrahlsatz ermöglicht separate Einstellung von der Luft- und Sodamenge und damit eine optimale Leistung.

JWL Sodastrahlsatzeignet sich sowohl für das Hobby als auch für den professionellen Einsatz.

Es wird ein Kompressor mit einer Kapazität von min. 5,5 PS / 450 L./Minute benötigt.

Sodastrahlen…

145110_02

…Entfernt Farbe

Mit dem Sodastrahlen können Farben von Glasoberflächen und Fensterrahmen entfernt werden ohne dass das Glas oder die Dichtungen beschädigt werden. Dies bedeutet gleichzeitig weniger Abdeckarbeiten.

145110_04

…Entfernt Rost

Das Sodastrahlen ist eine schnelle und schonende Methode um Lack und Rost zu entfernen – sogar an schwer zugänglichen Stellen.

Sodastrahlen schützt blankes Metall sofort vor Korrosion im Gegensatz zu Sandstrahlen.

145110_05

…Entfernt Antischmutzbeshichtungen

Das Sodastrahlen entfernt Antischmutzbeschichtungen/Algenschutz von Booten ohne den Schiffskörper zu beschädigen (Fiberglas, Holz, Stahl).

145110_06

…Entfernt Lacke

Das Sodastrahlen entfernt Lacke von Holzmöbeln und ist schonend und umweltfreundlich.

Sodastrahlen beschädigt weder Glas, Gummi noch Plastik.

Sehen Sie das Video

Anleitung

1. Bitte tragen Sie Augenschutz, Atemschutz, Ohrenschutz und Handschuhe.

2. Saugrohr in einem Behälter mit trockenem “Soda Blasting Media” anbringen. Wenn der Pulver feucht ist, kann es zur Verstopfung der Düse führen.

3. Pistole an das Druckluftsystem verbinden

4. Kompressor auf den vorgeschriebenen Druck einstellen

5. Den Drücker ganz zurückziehen(A) und die korrekte Menge von Soda erreichen bei Einstellung des Ventils(B). Die Menge der Soda soll entweder zu niedrig oder zu hoch sein – Einen Test auf einer unsichtbaren Stelle machen.

6. Die generelle Leistung maximieren bei Justierung/Optimierung von Druck, Abstand oder Menge der Soda.

7. Nach beendeten Strahlen, Oberfläche mit Staubsauger oder Blaspistole reinigen. Soll die gestrahlte Oberfläche nachher lacki¬ert werden, bitte gründlich reinigen.

145110_13

Sodastrahlen erfordert die beste Soda…

Soda ist nicht einfach Soda. Um den gewüsnchten Effekt erreichen zu können ist es wichtig, dass die Soda die korrekte Korngrösse und Zusammensetzung hat. JWL bietet Soda(NaHCO3) an, die für Sodastrahlen besonders geeignet ist. JWL’s „Soda Blasting Media“ ist in 5 Liter Kanister und 25 Kilo Säcke erhältlich.

Das Sodapulver ist reines NaHCO3, d.h. Natron. Es ist nicht gefährlich kann aber durch Inhalieren des Staubes gesundheitsschädlich sein.

SB2-5l-soda
SB2-25kg-soda

Spezifikationen

Technische Daten

Arbeitsdruck:  6 – 12 Bar (87 – 174 psi)
Luftverbrauch:   minimum 450 l/min bei 8 bar
Anschluss:  1/4” Innengewinde BSP/NPT
Gewicht:  ~1,3 kg

Materialien

Handgriff und Abzug: Acetalkunststoff
Ventil: Acetalkunststoff
Dichtungen / O-Ringe: Nitril
Düse: Hard. steel, el.galv.
Feder: Gehärteter Federdraht

145110_tegning

Varianten

 BeschreibungArt. Nr.Herunterladen
SB2-145110-000Sodastrahlsatz für die etwas grössere Aufgaben
Ermöglicht separate Justierung von Luft- und Sodamenge
145110-000Datenblatt
Anleitung
SB2-5l-soda-01Soda (NaHCO3) speziell für Strahl bestimmt, 5 L320103-000Sicherheitsdatenblatt D
Sicherheitsdatenblatt A
SB2-25kg-soda-01Soda (NaHCO3) speziell für Strahl bestimmt, 25 kg320101-000Sicherheitsdatenblatt D
Sicherheitsdatenblatt A
Extra Stahldüse mit O-ringe für Sodastrahlsatz (145110-000) 145803
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search